Corona

Schutzkonzept

Shiatsu

Da bei einer Shiatsu-Behandlung kein Abstand gehalten werden kann, tragen Therapeutin und KlientIn eine Maske.

Sämtliche Behandlungstücher werden nach jeder Behandlung gewechselt und gewaschen.

Zwischen zwei Behandlungen wird der Raum gründlich gelüftet und wo nötig Oberflächen desinfiziert.

Gruppenkurse

Die derzeit geltende Regelung bedeutet, dass wir mit Maske trainieren und jederzeit mindestens 1.5m Abstand halten. Es gibt keinen Körperkontakt. Ein oder mehrere Fenster sind gekippt oder offen, um die Frischluftzufuhr und Zirkulation zu gewährleisten.

Hände desinfizieren

Bitte gleich beim Eingang Hände desinfizieren, der automatische Spender hängt links an der Wand.

frische Kleidung

Bitte frische Kleidung mitbringen, insbesondere bei Anreise mit dem ÖV.

Contact Tracing

Wenn jemand positiv getestet ist, bitte Rückmeldung an mich, damit ich die Kontaktpersonen informieren kann.

bei Symptomen bitte zu Hause bleiben

Eine gebuchte Shiatsu-Behandlung oder Kursteilnahme kann bei Krankheitssymptomen auch kurzfristig kostenfrei annulliert werden.